Die Bilder von Matthias Göhr erzählen keine Fabeln, keine fantastischen Geschichten und sind auch keine Kinderbuch-Illustrationen.

Göhrs Tiere und Menschen scheinen eher wie aus einem real gewordenen Märchen entsprungen. Sie sind so gemeint wie sie gemalt sind und sprechen gerade dadurch direkt zur Seele.

Ölgemälde

Radierungen

Kleinformate

Impressionen

Ausstellungen

Über Matthias

Kontakt